logo
logo

Konzepte und Kriterien

BCA: Mit Einmalbeiträgen gegen den Investitionsstau

8. April 2021 - Anleger in Deutschland legen allmählich ihre Scheu vor dem Aktienmarkt ab. Und dennoch liegt ein Großteil des Ersparten auf Girokonten. Ein Umfeld, in dem Einmalbeiträge in Versicherungsprodukte mehr Aufmerksamkeit verdienen, heißt es beim Maklerpool BCA und verweist auf seine „Aktionswoche Einmalanlagen“.

Zur Themenwoche des Maklerpools BCA (www.bca.de) vom 12. bis 16. April 2021 werden ausgewählte Produktgeber der BCA AG in einer exklusiven Webinar-Reihe über 316 Milliarden gute Gründe für Einmalbeiträge aufzeigen. Dazu zählen auch grüne Sachwertkurzläufer, sinnvolles Erben und Schenken mit Lebensversicherungen sowie viele weitere Aspekte. Obwohl das Meiste des Ersparten privater Haushalte derzeit auf Girokonten ungenutzt liegt, macht sich laut BCA bemerkbar, dass viele Anleger hierzulande Interesse am Aktienmarkt zeigen und die bisher gewohnten Zweifel vor Investitionen ablegen.

Gerade jetzt lohne es sich also, die Aufmerksamkeit der Kunden auf die Attraktivität der Einmalanlagen zu lenken und ihnen die unvergleichbare Kombination von Rendite-Chancen, Sicherheit und Flexibilität näher zu bringen, heißt es.

In der Themenwoche werden die Webinare der Partner der BCA gut durchgetaktet, wie die Tabelle zeigt.

Die Makler, die mit der BCA AG arbeiten, erfahren in der Themenwoche, wie sie bei ihren Kunden punkten können – beispielsweise mit fachlichen und vertrieblichen Tipps rund um das Thema Einmalbeiträge. Das beinhalte den Erfolg des Maklerunternehmens sowie einen Vorsprung am Markt. (-el / www.bocquel-news.de)

zurück

Achtung Copyright: Die Inhalte von bocquel-news.de sind nach dem Urheberrecht für journalistische Texte geschützt. Die Artikel sind ausschließlich zur persönlichen Lektüre und Information bestimmt. Abdrucke und Weiterverwendung - beispielsweise zum kommerziellen Gebrauch auf einer anderen Homepage / Website oder Druckstücken - sind nur nach persönlicher Rücksprache mit der Redaktion (info@bocquel-news.de) gestattet.