logo
logo

Produkte und Profile

Ergo Vorsorge: Viermal LV für eine sichere Rente

5. Januar 2018 - Die Ergo Vorsorge Lebensversicherung stellt zum Jahresende 2017 jetzt noch zwei neue Rentenversicherungen für die private Altersvorsorge und ein neues Produkt für die betriebliche Altersversorgung (bAV) sowie eine neue Risiko-Lebensversicherung vor. Alle Produkte sollen sichere Renten garantieren.

Mit zwei neun Rentenversicherungen für die private Altersvorsorge und einer neuen Lösung für die betriebliche Altersversorgung (bAV) kommt die Ergo Vorsorge Lebensversicherung (www.ergo-vorsorge.de) in den Markt. Alle Produkte garantieren, nach Unternehmensangaben, sichere Renten und eröffnen zusätzliche Renditeoptionen. Versicherte erhalten eine am Markt einmalige Mitgestaltung für die Ausrichtung der Rente auf Sicherheit oder mehr Rendite. Ergänzt wird die Produktoffensive durch eine neue Risikolebensversicherung. Viele Menschen in Deutschland legen weiterhin großen Wert auf Sicherheit in ihrer Altersvorsorge. Sie wollen wissen, wie hoch ihre Rente ausfällt. Das gilt insbesondere in der betrieblichen Altersversorgung. Dem entspricht die Ergo Vorsorge Leben mit ihren neuen Versicherungslösungen.

Ergo Rente Index und „Ergo Betriebs-Rente Index“
Zwei der neuen Produkte der Ergo Vorsorge bieten daher zum vereinbarten Rentenbeginn eine Beitragsgarantie von 100 Prozent: die „Ergo Rente Index“ in der privaten Altersvorsorge und die „Ergo Betriebs-Rente Index“ in der betrieblichen Altersversorgung. „Sicherheit allein reicht in Zeiten niedriger Zinsen jedoch nicht“, sagt eine Unternehmenssprecherin. Deswegen erhalten Kunden der Ergo Vorsorge mit den neuen Index-Policen neben der Beitragsgarantie die Chance auf eine bessere Rendite als bei traditionellen klassischen Rentenversicherungen. Demnach können die Kunden in jedem Jahr entscheiden, ob sie die Überschussbeteiligung ihrem Guthaben zurechnen lassen oder an der Wertentwicklung eines eigens für Ergo entwickelten Index des Mutter-Konzerns Munich Re (www.munichre.com) partizipieren möchten.

Der „Index Munich Re Worldwide Trend“ investiert weltweit in Aktien, Zinsanlagen, Immobilien und Rohstoffe und deckt damit alle wesentlichen Anlageklassen ab. Wie mitgeteilt wird, schwankt der Index mit der breit verteilten Anlage weniger stark als ein reiner Aktienindex wie der DAX, bietet aber gleichzeitig gute Rendite-Chancen.

„Mit den neuen Index-Renten können Kunden die Entwicklungs-Chancen an den weltweiten Finanzmärkten für sich und ihre Rente nutzen, ohne das angesparte Geld zu riskieren“, sagt Michael Fauser, Vorstand der Ergo Deutschland AG (www.ergo.de), verantwortlich für den Bereich Leben.

Ergo Rente Balance zwischen klassischem Sicherungsvermögen
Die für die private Altersvorsorge neu entwickelte „Ergo Rente Balance“ zeichnet sich vor allem durch Rendite-Chancen und Anlageflexibilität aus. „Wir bieten hier eine am Markt einzigartige Kombination aus renditestarker Anlage in erstklassigen Investmentfonds und dem sicheren Hafen einer Indexpolice“, so Fauser. Kunden können bei der „Ergo Rente Balance“ mit Beiträgen oder dem Guthaben gebührenfrei zwischen klassischem Sicherungsvermögen mit Indexbeteiligung und Fondsanlage wechseln – jeden Monat neu und sowohl komplett, als auch teilweise.

Fauser ergänzt: „Mit der Ergo Rente Balance kann ein Guthaben gesichert werden und ein Teil oder alles für die Chance auf mehr Rendite am Kapitalmarkt genutzt werden. Und dies jeweils angepasst an das veränderte Sicherheitsempfinden im Laufe des Lebens. Diese Flexibilität in der Kapitalanlage ist einzigartig im deutschen Markt.“

Ergo Risikolebensversicherung – eines der günstigsten Angebote am Markt
Neben den beiden Neuheiten für die Altersvorsorge hat die Ergo Vorsorge auch eine neue Risikolebens-Versicherung im Angebot, die sich durch einen interessanten Mix aus preisgünstigen und leistungsstarken Tarifen auszeichnet. Der Grundschutz der neuen Ergo Risiko-LV zählt im Prämienvergleich zu den günstigsten Angeboten am Markt.

Die zusätzlich erhältlichen Leistungspakete „Komfort“ und „Premium“ richten sich an Kunden, die Nachversicherungsgarantien und umfangreiche Serviceleistungen bei einem gleichzeitig attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen.

Michael Fauser ergänzt: „So können unsere Kunden zum Beispiel durch die neue Kooperation mit Best Doctors in der Premium-Variante den Service einer medizinischen Zweitmeinung über ein weltweites Expertennetzwerk einholen. Und das nicht nur bei schwerer Krankheit.“

Bei beiden Varianten sorgt zudem optional der Baustein Sicherheit plus für konstante Beiträge. (-ver / www.bocquel-news.de)

zurück

Achtung Copyright: Die Inhalte von bocquel-news.de sind nach dem Urheberrecht für journalistische Texte geschützt. Die Artikel sind ausschließlich zur persönlichen Lektüre und Information bestimmt. Abdrucke und Weiterverwendung - beispielsweise zum kommerziellen Gebrauch auf einer anderen Homepage / Website oder Druckstücken - sind nur nach persönlicher Rücksprache mit der Redaktion (info@bocquel-news.de) gestattet.